tl_files/SHK/img/3g.gif

Ausnahmen der 2G-Regel für alle ÜLU-Kursteilnehmer!

Ab Sofort gilt wieder 3G!

In Abstimmung mit den bayerischen Staatsministerien für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie sowie für Gesundheit und Pflege konnte erreicht werden, dass für die Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung und den Zwischen- und Gesellenprüfungen Vollzugsausnahmen möglich sind.

Daher sind die Kurse ab 06.12.2021 wieder für alle Auszubildenden unter folgenden Voraussetzungen zugänglich:

  • Geimpfte Personen mit Impfnachweis
  • Genesene Personen mit Genesenennachweis
  • Nicht geimpfte oder genesene Teilnehmer müssen an jedem Tag einen negativen PoC-Antigen-Test (z. B. Apotheke, Arzt, öffentliches Testzentrum; vor max. 24 Std. durchgeführt) vorlegen

tl_files/SHK/img/grau.gif

An alle Prüflinge

Regel für Prüflinge im Bereich der Gesellenprüfung (Teil 1 bzw. Teil 2)

Sehr geehrte Prüflinge,

aufgrund des Beschlusses der Bayrischen Staatsregierung – durch die Vollzugsausnahme vom 26.11.2021 ergänzt – gilt für den Prüfungsbetrieb im Bereich der Gesellenprüfung (Teil 1 bzw. Teil 2) der Handwerkskammern und der Innungen die 3-G-Regel, d.h. an der Prüfung teilnehmen kann nur, wer folgende Bedingungen erfüllt:

 

  • Geimpfte Personen mit Impfnachweis
  • Genesene Personen mit Genesenennachweis (nicht älter als 6 Monate)
  • Nicht geimpfte/ nicht genesene Prüfungsteilnehmer müssen an jedem Prüfungstag einen negativen PoC-Antigen-Test (z.B. Apotheke, Arzt, öffentliches Testzentrum; vor max. 24 Std. durchgeführt) vorlegen

 

Wer diesen Nachweis nicht erbringt, darf den Prüfungsraum nicht betreten!

tl_files/SHK/img/grau.gif

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

„Die höchsten Türme fangen beim Fundament an.“

An diesen Satz von Thomas Alva Edison wollen wir denken, wenn wir uns an die schwierigen Situationen im vergangenen Jahr erinnern. Allen Widrigkeiten zum Trotz haben wir auch im vergangenen Jahr gemeinsam die vielfältigen Aufgaben verantwortungsvoll erledigt, die sich aus unserem Bildungsauftrag ergeben. Und allen Widrigkeiten zum Trotz haben wir unter neuen und ungewohnten Bedingungen bestanden.

Jetzt, in der Adventszeit, wollen wir uns darauf besinnen, welche Werte wichtig sind und auch durch uns an den Nachwuchs weitergegeben werden.

Legen wir also auch im kommenden Jahr ein Fundament des Wissens für den nächsten Jahrgang junger Handwerker, damit die von vielen Generationen gesammelten Kenntnisse nutzbringend angewendet werden können.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest und für das Neue Jahr 2021 vor allem Gesundheit und Glück.

Ferdinand Mayer

im Namen der Vorstandschaft und der Mitarbeiter

Bekommen Sie einen Eindruck von den Aktivitäten der Innung in den Werkstätten und auch auf externen Veranstaltungen. Hier geht es zur Galerie.

 

tl_files/SHK/img/grau.gif

Interesse an einer Mitgliedschaft?

Anmeldeformular >> PDF download

 

tl_files/SHK/img/grau.gif

Reparatur-Notdienste der Innung Sanitär - Heizung - Klima

PDF download